Harmonikale Teilung der Proportion
Beruhigende Musik
stärkt das seelische
und körperliche
Abwehrsystem.Der
Klang einer Stimme
hat verschiedene
Wirkungen auf
Mensch, Tier und
Pflanze.

Ein leicht
beobachtbares
Merkmal beim
Sprechen oder Singen
ist die fühlbare
Schwingung in
unserem Körper. Sie
wird ausgelöst durch
die feine Bewegung
unserer Stimmbänder.

Unser seelisches und körperliches Wohlbefinden hängt von dem ab, was wir
fühlen, hören und sehen.

Wir hören nicht nur mit den Ohren, auch unsere Hautoberfläche nimmt Schwingungen
auf. Jede unserer Zellen ist ein Resonanzkörper und schwingt mit.
Es gibt zusammenziehende, dehnende, störende, oder beruhigende Klänge.
Resonanz ist verantwortlich für Gleichgewicht und Orientierung.

Forschungen haben ergeben, daß ein längerer Aufenthalt in einer gänzlich
schallgedämpften Kabine zu Gleichgewichtsstörungen, Übelkeit und Beklemmung führt.
Hörbehinderte neigen zu psychischen Störungen, verschlagene Ohren beeinträchtigen
das Gleich-gewicht, man fühlt sich unverstanden und orientierungslos. Das Echo im
Wald hingegen verleiht Freiheit und die Gewißheit mit allem verbunden zu sein
.
"Was sind Resonanzmöbel" Seite 4