Harfenvitrine in Fichte massiv
Vitrine der Elemente
Das Gehör ist ein Organ des Ausgleichs
und der Balance.

So wie Schall über Haut und Ohr wirkt, so wirken
Formen und Farben über die Augen. Es wirkt das
selbe Resonanzgesetz, nur um einige Oktaven
höher. Was das eine nicht hat, ergänzt das andere.

Resonanz kann psychische und physische
Regeneration fördern. Das Gehör ist ein Organ
des Ausgleichs und der Balance.

Ein Möbelstück kann uns erfreuen, beruhigen, Kraft
geben, aber auch beunruhigen und schwächen. Es
kommt auf die Wirkung von harmonischer Symmetrie
oder asymmetrischen Spitzen und Kanten an.
Krankheit ist die Reaktion auf zu starke
Abweichungen von Symmetrie und Gleichklang.
Heilend ist, was im Einklang mit den Rhythmen des
gesunden Organismus ist, was mit der gesunden
Natur in Resonanz steht. Harmonikale
Resonanz-bauweise sollte in diesem Sinne
verstanden werden. Sie wirkt ausgleichend und
aufbauend.

Die Gesetze, die eine Form bilden, sind auch
die Gesetze, die beim lebensgerechten Bauen
und Wohnen beachtet werden sollten.

Maßeinheiten stellen die Beziehung zwischen Erde,
Mensch und Kosmos her. Es gibt alte Maßeinheiten,
die synchron mit den Frequenzen der Erde sind. Ein
Maß geht aus dem anderen hervor. Wie eine Art
Kraftwerk pulsiert eines im anderen. Alle diese
Phänomene haben eine seelische und geistige
Wirkung.

Holz ist von Natur aus ein Resonanzkörper.

Es tritt in rhythmisch schwingende und
ausgleichende Beziehung zu Mensch und Umwelt.
Holz ist lebendig, es ist verbunden mit den
Bewegungen der Gestirne, es arbeitet auch noch
nach sorgfältiger Trocknung. Alte Bauernregeln
machen den Stand des Mondes bei der Schlägerung
der Bäume für die spätere Qualität und Eigenschaft
des Holzes verantwortlich.
"Was sind Resonanzmöbel" Seite 5